Skip to main content

Die Expertendatenbank stellt Informationen zu Wissenschaftlern bereit, die in Österreich, der Schweiz und Deutschland im Bereich der Musikforschung tätig sind. Neben personenbezogenen Daten (Forschungsschwerpunkte, Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten, Institutszugehörigkeit, Internetseite und e-mail-Adresse des Wissenschaftlers) sind auch übergreifende Informationen abrufbar, so etwa über Forschungsfelder, die derzeit von einem oder mehreren Wissenschaftlern bearbeitet werden.

Geographischer Schwerpunkt
Zeitlicher Schwerpunkt
Fachlicher Schwerpunkt

Treffer insgesamt: 977
  1. Prof. Dr. Custodis, Michael

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Musikwissenschaft, Münster
    Münster
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Skandinavien (Norwegen, Schweden, Dänemark), USA
    Zeitlicher Schwerpunkt: 19. Jh., 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik, Musiksoziologie, Nachbarfelder der Musikwissenschaft, Musik und Literatur, Populäre Musik, Rock- und Popmusik
    Forschungsschwerpunkte: Musik und Politik Wechselwirkungen zwischen "klassischer" und "populärer" Musik NS-Kontinuitäten im europäischen Nachkriegsmusikleben Die Idee des Progressiven im 20. und 21. Jahrhundert Progressive Rock und Metal
  2. Dr. Cvetko, Alexander

    Universität Siegen, Fakultät II: Bildung, Architektur, Künste, Departement Kunst und Musik, Siegen
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Musikpädagogik / -didaktik, Musik und Literatur, Kulturgeschichte, Populäre Musik, Rock- und Popmusik
  3. Dr. Czolbe, Fabian

    Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Hochschularchiv, Thüringisches Landesmusikarchiv, Weimar
    Berlin / Weimar
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Berlin, USA
    Zeitlicher Schwerpunkt: 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Notation, Paläographie, Mechanische Musikinstrumente, Elektrische und elektronische Musikinstrumente, Systematische Musikwissenschaft, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik, Nachbarfelder der Musikwissenschaft, Musik und Kunst
    Forschungsschwerpunkte: musikalische Schaffensprozesse, Skizzenforschung, Notation, Musik und Schrift, elektroakustische Musik, Klangkunst, Musiktheater heute
    Forschungsschwerpunkte(englisch): creative process in music, sketch studies, notation, music and text, electroacoustic music, Klangkunst/sound art, contemporary music theatre
  4. Dr. Dahmen, Hrosvith

    Robert-Schumann-Haus, Archiv und Forschungszentrum, Zwickau
  5. Prof. Dr. Dammann, Rolf

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Musikwissenschaftliches Seminar, Kollegiengebäude I, Freiburg im Breisgau
    Universität Regensburg, Institut für Musikwissenschaft, Regensburg
    Brünnleacker. 3
    79224 Umkirch
  6. Prof. Dr. Danckwardt, Marianne

    Universität Augsburg, Professur für Musikwissenschaft, Philosophisch-sozialwissenschaftliche Fakultät, Augsburg
    Eibenweg 1 b
    82194 Gröbenzell
    Geographischer Schwerpunkt: Europa
    Zeitlicher Schwerpunkt: 6. - 12. Jh., 14. Jh., 17. Jh., 18. Jh.
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Formen und Gattungen, Vokalmusik, Instrumentalmusik, Geistliche Musik / Kirchenmusik, Notation, Paläographie, Edition
  7. Dr. Dangel-Hofmann, Frohmut

    Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Musikforschung, Musikwissenschaft, Würzburg
  8. Prof. Dr. Danuser, Hermann

    Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft, Berlin
    Forschungsschwerpunkte: Historische Musikwissenschaft
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Historical musicology
  9. Prof. Dr. Davidsson, Hans

    Hochschule für Künste Bremen, Fachbereich Musik, Bremen
  10. Prof. Dr. de la Motte, Helga

    Technische Universität Berlin, Institut für Sprache und Kommunikation, Fachgebiet Audiokommunikation, Berlin
    Spandauer Damm 5
    14059 Berlin
  11. Dr. Detterbeck, Markus

    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Musikwissenschaftliches Seminar, Frankfurt am Main
    Hochschule für Musik Würzburg, Fachgruppe V: Musikpädagogik /Musikwissenschaft, Würzburg
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Österreich und Liechtenstein, Mitteleuropa allg., Afrika
    Fachlicher Schwerpunkt: Vokalmusik, Musikpädagogik / -didaktik, Gesangspädagogik und Instrumentalpädagogik, Populäre Musik, Rock- und Popmusik
    Forschungsschwerpunkte: - Stimme-Körper-Bewegung - Aufbauender Musikunterricht - Aufbauende Chorarbeit - Südafrikanische Chormusik
  12. Dinescu, Violeta

    Oldenburg
  13. Prof. Dr. Dinslage, Patrick

    Universität der Künste Berlin, Fakultät Musik, Promotionsausschuss, Berlin
    Universität Leipzig, Institut für Musikwissenschaft, Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften, Leipzig
    Hektorstr. 3
    10711 Berlin
    Geographischer Schwerpunkt: Skandinavien (Norwegen, Schweden, Dänemark)
    Zeitlicher Schwerpunkt: 19. Jh., 20. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musik, Musikgeschichte, Vokalmusik, Instrumentalmusik, Geistliche Musik / Kirchenmusik, Musiktheorie, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik, Musik und Literatur, Kulturgeschichte
    Forschungsschwerpunkte: Edvard Grieg, Musik in Norwegen
  14. Dr. Dippon, Martin

    Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Musikforschung, Bruno-Stäblein-Archiv, Würzburg
  15. Prof. Dr. Ditzig-Engelhardt, Ursula

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Musikpädagogik, Münster
    Forschungsschwerpunkte: Rezeption der Musik des 20. Jahrhunderts Musikhören und Neue Musik Kreativität und musikalisches Lernen Grundlagen synästhetischer Wahrnehmung, Wirkung der Koppelung von bildnerischer und auditiver Darbietung auf die Musikrezeption
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Reception of the 20th-century music, music hearing and contemporary music, creativity and musical learning, basis of the synesthetical perception, effect of the connexion of visual and aural exhibition of the musical reception
  16. Univ.Prof. Dr. Dobretsberger, Barbara

    Neue Mozart-Ausgabe, Stiftung Mozarteum Salzburg, Salzburg
    Universität Mozarteum Salzburg, Dirigieren/Komposition und Musiktheorie, Salzburg
  17. Prof. Dr. Döhring, Sieghart

    Universität Bayreuth, Forschungsinstitut für Musiktheater, Schloss Thurnau
  18. M. A. Doht, Julia

    Stiftung Mozarteum Salzburg, Salzburg
  19. Prof. Dr. Dömling, Wolfgang

    Universität Hamburg, Institut für Historische Musikwissenschaft, Hamburg
    Neue Rabenstr. 13
    20354 Hamburg
    Forschungsschwerpunkte: europäische Musikgeschichte: Mittelalter, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert Hector Berlioz Franz Liszt Igor Stravinsky tschechische Musik
    Forschungsschwerpunkte(englisch): European music history: Middle Ages, 19th century, 20th century, Hector Berlioz Franz Liszt Igor Stravinsky Czech music
  20. Prof. (apl.) Dr. Dorfmüller, Joachim

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Musikpädagogik, Münster