Skip to main content

Die Expertendatenbank stellt Informationen zu Wissenschaftlern bereit, die in Österreich, der Schweiz und Deutschland im Bereich der Musikforschung tätig sind. Neben personenbezogenen Daten (Forschungsschwerpunkte, Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten, Institutszugehörigkeit, Internetseite und e-mail-Adresse des Wissenschaftlers) sind auch übergreifende Informationen abrufbar, so etwa über Forschungsfelder, die derzeit von einem oder mehreren Wissenschaftlern bearbeitet werden.

Geographischer Schwerpunkt
Zeitlicher Schwerpunkt
Fachlicher Schwerpunkt

Treffer insgesamt: 974
  1. Dr. Hartmann, Andrea

    Sächsische Landesbibliothek, Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, RISM-Arbeitsstelle Dresden, Dresden
  2. Ao.Univ.Prof. Mag.phil. Dr.phil. Haslmayr, Harald

    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Graz
  3. Prof. Dr. Haug, Andreas

    Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Musikforschung, Musikwissenschaft, Würzburg
    Gesellschaft zur wissenschaftlichen Edition des deutschen Kirchenlieds e.V., Kassel
    Universität Würzburg; Institut für Musikforschung; Domerschulstr. 13
    97070 Würzburg
  4. PD Dr. Haug, Judith

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Musikwissenschaft, Münster
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Italien, Niederlande, Türkei, Osmanisches Reich
    Zeitlicher Schwerpunkt: Neuzeit bis 1900, 16. Jh., 17. Jh.
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Aufführungspraxis und Notation, Edition, Nachbarfelder der Musikwissenschaft, Musikwirtschaft, Kulturgeschichte, Musikethnologie und Volksmusik
    Forschungsschwerpunkte: Schriftlichkeit und Mündlichkeit, Notation und Transkription; Historisch-kritische Edition; Transcultural music studies aus historischer Perspektive; Digitale Musikforschung; Kirchenlieder der calvinistischen und lutherischen Konfessionen; mehrstimmige und instrumentale Bearbeitungen von Kirchenliedern (16. bis 18. Jahrhundert)
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Writing and orality, notation and transcription; Critical Edition; Transcultural Music Studies from a historical perspective; Digital Musicology; hymns of the Calvinist and Lutheran confessions; polyphonic and instrumental settings of hymn melodies (16th–18th centuries)
  5. Dr. Hausmann, Christiane

    Bach-Archiv Leipzig, Leipzig
    Geographischer Schwerpunkt: Mitteleuropa allg.
    Zeitlicher Schwerpunkt: 18. Jh., 20. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein, Geistliche Musik / Kirchenmusik, Musik für Bühne und Film, Aufführungspraxis und Notation, Aufführungspraxis
    Forschungsschwerpunkte: Johann Sebastian Bach, Musikerfamilie Bach, Digital Humanities, Filmmusik, Ennio Morricone
  6. Dr. Heidenreich, Achim

    Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, Musikwissenschaftliches Institut, Düsseldorf
    Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Musiktheater intégrale / Rihm-Archiv, Karlsruhe
  7. Dr. Heidler, Manfred

    Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, Musikwissenschaftliches Institut, Düsseldorf
    Enzianstr. 31
    41844 Wegberg
    Forschungsschwerpunkte: Geschichte geblasener Musik; Musik in deutschen Streitkräften; Militärmusik
    Forschungsschwerpunkte(englisch): History of wind music; Musik in german armed forces; Military Music
  8. Prof. Dr. Heidrich, Jürgen

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Musikwissenschaft, Münster
    Philippistr. 2; 48149 Münster
    48149 Münster
    Forschungsschwerpunkte: Musik des 15. und 16. Jahrhunderts Georg Friedrich Händel Heinrich Schütz und die Musik des 17. Jahrhunderts Musikästhetik und Kunstanschauung im 18. Jahrhundert Oratorium im 19. Jahrhundert
  9. Prof. Dr. Heimann, Walter

    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften, Institut für Musik, Oldenburg
    Schramperweg 121
    26129 OLDENBURG
    Geographischer Schwerpunkt: Mitteleuropa allg., Großbritannien
    Zeitlicher Schwerpunkt: 20. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikpädagogik / -didaktik, Musikethnologie und Volksmusik
    Forschungsschwerpunkte: Reformpädagogik im musikalischen Bereich
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Educational reforms in the music area
  10. Dr. Heimer, Ann-Katrin

    Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Musikwissenschaftliches Seminar, Frankfurt am Main
    Hans-Thoma-Str. 7
    60596 Frankfurt (M.)
  11. apl. Prof. Dr. Hein, Hartmut

    Universität zu Köln, Musikwissenschaftliches Institut, Philosophische Fakultät, Köln
    Geographischer Schwerpunkt: Europa
    Zeitlicher Schwerpunkt: 18. Jh., 19. Jh., 1900 - 1949
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Formen und Gattungen, Aufführungspraxis
  12. Dr. Heine, Claudia

    Ludwig-Maximilians-Universität München, Theaterwissenschaft, Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften - Department Kunstwissenschaften, München
    München
    Geographischer Schwerpunkt: Schweiz, Mitteleuropa allg.
    Zeitlicher Schwerpunkt: 19. Jh., 20. Jahrhundert, 1900 - 1949, 1900 - 1919, 1920 - 1929, 1930 - 1939, 1940 - 1949
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Musik für Bühne und Film, Edition, Kulturgeschichte
    Forschungsschwerpunkte: Bürgerliche Musikvereine (Musikgesellschaften) des frühen 19. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum; Richard Strauss; Musik in Zürich; Musikwissenschaft und Datenbanken, Virtuelle Fachbibliothek Musikwissenschaft (ViFaMusik), Normdaten; Kritische Notenedition; Online Textedition; XML; TEI; MEI
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Bourgeois Music societies in the beginning of the 19th century in German speaking areas; Richard Strauss; Music in Zurich; Musicology and databases, Virtual Library of Musicology (ViFaMusik), standard data Critical edition of musical scores online edition of texts XML; TEI; MEI
  13. Prof. Dr. Heinemann, Michael

    Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, Musikwissenschaftliches Institut, Düsseldorf
    Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Institut für Musikwissenschaft, Dresden
  14. Dr. Heinz-Kronberger, Gottfried

    Bayerische Staatsbibliothek, RISM Arbeitsstelle München, München
    RISM - Internationales Quellenlexikon der Musik, Zentralredaktion an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Campus Bockenheim, Frankfurt am Main
    Geographischer Schwerpunkt: Mitteleuropa allg., Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein
    Zeitlicher Schwerpunkt: Neuzeit bis 1900, 17. Jh., 18. Jh., 19. Jh., 20. Jahrhundert, 1900 - 1949
    Fachlicher Schwerpunkt: Formen und Gattungen, Vokalmusik, Instrumentalmusik, Geistliche Musik / Kirchenmusik, Aufführungspraxis und Notation, Notation, Paläographie, Edition, Nachbarfelder der Musikwissenschaft, Musik und Kunst, Musikikonographie
    Forschungsschwerpunkte: Quellenkunde, speziell Handschriften und Drucke im Zeitraum von 1600-1900
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Study of sources, especially manuscripts and prints from 1600-1900
  15. Prof. Heise, Walter

    Universität Osnabrück, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften, Osnabrück
    Forschungsschwerpunkte: Musikpädagogik
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Music education
  16. Dr. Heitmann, Christin

    Universität der Künste Berlin, Musikwissenschaft, Institut für Musikwiss., Musiktheorie, Komp., Tonmeister, Berlin
    Geographischer Schwerpunkt: Europa
    Zeitlicher Schwerpunkt: 18. Jh., 19. Jh.
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Formen und Gattungen, Musiktheorie, Edition
    Forschungsschwerpunkte: Musikwissenschaftliche Frauen- und Geschlechterforschung/Gender Studies Louise Farrenc (1804-1875) und ihr Umfeld; Pauline Viardot (1821-1910), Joseph Haydn (1732-1809), Giuseppe Sarti (1729-1802)
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Musicological studies on women and genders / gender studies. Louise Farrenc (1804-1875) and her field
  17. Dr. Helfricht, Kerstin

    Goethe-Universität, Institut für Musikwissenschaft, Frankfurt am Main
  18. Prof. Dr. Heller, Karl

    Universität Rostock, Inst. für Musikwissenschaft, Rostock
  19. Prof. Dr. Hellhund, Herbert

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Hannover
  20. Prof. Dr. Helms, Dietrich

    Universität Osnabrück, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften, Osnabrück
    Fach Musik/Musikwissenschaft; Universität Osnabrück; Barbarastr. 22a
    D-49069 Osnabrück
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Großbritannien
    Zeitlicher Schwerpunkt: Mittelalter, Neuzeit bis 1900, 16. Jh., 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik, Musiklinguistik, Musiksemiotik, Musiksoziologie, Musik und Kunst, Musikikonographie, Populäre Musik, Rock- und Popmusik
    Forschungsschwerpunkte: Musikgeschichte Großbritanniens (bes. 15. und 16. Jhd.), Sozialgeschichte der Musik der Renaissance, Ästhetik populärer Musik, Musik und Medien, Systemtheorie der Musik, Rezeptionsästhetik der Musik, musikalische Bildungsgeschichte, Musiktheater für Kinder und Jugendliche
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Music history of Great Britain (especially 15th and 16th centuries), social history of the renaissance music, aesthetics of the popular music, music and media, theorie of musical systems, aesthetic of the reception of music, history of the musical education, musical theatre for childern and teenagers