Skip to main content

Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Fach Musikwissenschaft, Münster

Geographischer Schwerpunkt: Europa, Südosteuropa, Asien, Türkei, Osmanisches Reich

Zeitlicher Schwerpunkt: 999 - 1 v. Chr., 1 - 5. Jh. n. Chr., Mittelalter, Neuzeit bis 1900, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert

Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Formen und Gattungen, Musiktheorie, Aufführungspraxis und Notation, Aufführungspraxis, Notation, Paläographie, Edition, Instrumentenkunde allgemein, Systematische Musikwissenschaft, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik, Musiksoziologie, Musikikonographie, Kulturgeschichte, Musikethnologie und Volksmusik, Populäre Musik, Rock- und Popmusik

Forschungsschwerpunkte: Historische Ethnomusikologie: Kulturelle Wandlungsprozesse in den musikalischen Schriftkulturen des Orients; Konzepte musikalicher Schriftlichkeit / Ethnomusikologie: Türkei, Griechenland, Armenien, jüdische Minderheiten, Vorderer Orient, Südostasien / Musikarchäologie / Sound Studies / Interkulturelle Phänomene und Transkulturationsprozesse: Europa und der Orient; Europa und Südostasien

Forschungsschwerpunkte(englisch): Historical ethnomusicology: cultural development and changes in the musical cultures and notation of Orient; concept of musical notation; ethnomusicology: Turkey, Greece, Armenia, Near East, Southeast Asia; music archaeology; sound studies; intercultural and transcultural processes: Europe and Orient, Europe and South-Eastern Asia