Skip to main content

Director, CENTER FOR WORLD MUSIC, Stiftung Universität Hildesheim

Geographischer Schwerpunkt: Mitteleuropa allg., Südamerika

Fachlicher Schwerpunkt: Instrumentenkunde allgemein, Musikikonographie, Musikethnologie und Volksmusik, Populäre Musik, Rock- und Popmusik

Forschungsschwerpunkte: Musikethnologie (Theorie und Fachgeschichte, Musikarchäologie, Popularmusik Urbane Musikethnologie). Regionalgebiete: Andenregion (Peru, Bolivien und Ecuador), Brasilien, Deutschland