Skip to main content

Willkommen!

Sie befinden sich auf den Seiten des Dokumentenservers der ViFaMusik. Hier werden Ihnen selbständige und unselbständige Publikationen kostenlos zur Verfügung gestellt. ViFaMusik bietet nicht nur digitalisierte musikwissenschaftliche und ethnomusikologische Arbeiten an, sondern auch born-digital-Dokumente, also Arbeiten, die von Anfang an für die Online-Publikation vorgesehen und nicht gedruckt erschienen sind. Das Angebot ist ein work-in-progress und wird ständig aktualisiert und vergrößert.

Hinweise zur Handhabung

 

Interesse an der Digitalisierung Ihrer Arbeit(en)?

Bei Interesse an der Online-Bereitstellung Ihrer maschinenschriftlich erschienenen Dissertation oder Habilitation oder einer born-digital-Publikation wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktdaten finden Sie hier.


Dissertationen und Habilitationen
Den Kernbestand des Dokumentenservers bilden vorerst gemeinfreie deutschsprachige musikwissenschaftliche und musikpädagogische Dissertationen und Habilitationen, in Zukunft auch maschinenschriftlich erschienene Dissertationen, die nur noch in wenigen Exemplaren weltweit existieren. Aufgrund von Einschränkungen der Publikationspflicht in den deutschsprachigen Staaten des 20. Jh. erscheint dieses Vorhaben als sehr wichtig.


Tagungsbände und Kongressberichte
Auch Tagungsbände und Kongressberichte sind Bestandteil des Dokumentenservers. Als erste Bausteine finden Sie hier:

  • born-digital-Tagungsband "Musikwissenschaft im Digitalen Zeitalter, Göttingen 2012", hrsg. von Judith I. Haug, erschienen 2013
  • Music Encoding Conference Proceedings 2013 and 2014
  • Aufsätze aus den Berichten aus dem ICTM-Nationalkomitee Deutschland, hrsg. von Marianne Bröcker, erschienen in Bamberg 1992-2004