Skip to main content

Die Expertendatenbank stellt Informationen zu Wissenschaftlern bereit, die in Österreich, der Schweiz und Deutschland im Bereich der Musikforschung tätig sind. Neben personenbezogenen Daten (Forschungsschwerpunkte, Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten, Institutszugehörigkeit, Internetseite und e-mail-Adresse des Wissenschaftlers) sind auch übergreifende Informationen abrufbar, so etwa über Forschungsfelder, die derzeit von einem oder mehreren Wissenschaftlern bearbeitet werden.

Geographischer Schwerpunkt
Zeitlicher Schwerpunkt
Fachlicher Schwerpunkt

Treffer insgesamt: 970
  1. Dr. Stollberg, Arne

    Universität Bern, Institut für Musikwissenschaft, Philosophisch-historische Fakultät, Bern
    Universität Bern; Institut für Musikwissenschaft; Hallerstrasse 5
    CH - 3012 Bern
    Geographischer Schwerpunkt: Österreich und Liechtenstein, Mitteleuropa allg.
    Zeitlicher Schwerpunkt: Neuzeit bis 1900, 18. Jh., 19. Jh., 20. Jahrhundert, 1900 - 1949, 1900 - 1919, 1920 - 1929, 1930 - 1939, 1940 - 1949
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Formen und Gattungen, Vokalmusik, Musik für Bühne und Film, Musiktheorie, Systematische Musikwissenschaft, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik
    Forschungsschwerpunkte: Musikästhetik und -theorie vom 18. bis zum 20. Jahrhundert; Musiktheater des 19. und 20. Jahrhunderts
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Aesthetics and theory of music from the 18th to the 20th centuries; 19th and 20th century stage music (opera)
  2. Dr. Storch, Christian

    Georg-August-Universität Göttingen, Musikwissenschaftliches Seminar, Philosophische Fakultät, Göttingen
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Thüringen, Asien, Südamerika
    Zeitlicher Schwerpunkt: Neuzeit bis 1900, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Instrumentalmusik, Musiksoziologie, Kulturgeschichte
    Forschungsschwerpunkte: Musik des 20. und 21. Jahrhunderts (insb. Alfred Schnittke und Zeitgenossen); Kolonialmusikgeschichte (insb. Südostasien und Brasilien); Transkulturationsprozesse in der Musik; Musik, Theater und Tanz im Kurbetrieb (18./19. Jh.); Musikgeschichte Thüringens (16.-19. Jh.)
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Music of the 20th and 21st centuries (esp. Alfred Schnittke and contemporaries); colonial music history (esp. Southeast Asia and Brazil); cross-cultural processes in music; music, theatre and dance in spas (18th/19th ct.); music history of Thuringia (16th to 19th ct.)
  3. Prof. Dr. (em.) Stroh, Wolfgang Martin

    Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät III - Sprach- und Kulturwissenschaften, Institut für Musik, Oldenburg
    Saarstr. 22
    26121 Oldenburg
    Geographischer Schwerpunkt: Italien, Türkei, Osmanisches Reich, Südamerika, Mittelamerika
    Zeitlicher Schwerpunkt: 21. Jahrhundert, 2000-2019
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikpädagogik / -didaktik, Elektrische und elektronische Musikinstrumente, Systematische Musikwissenschaft, Musikpsychologie, Akustik, Physik, Musiksoziologie, Nachbarfelder der Musikwissenschaft, Mathematik, Informatik, Musik und Medizin, Musikethnologie und Volksmusik
    Forschungsschwerpunkte: Interkulturelle Musikerziehung Szenische Interpretation von Musik und Theater Musiktechnologien und Neue Musik
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Intercultural music education, scenic interpretation of music and theater, music technologies and new music
  4. Dr. Strohmann, Nicole K.

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Hannover
    Emmichplatz 1
    30175 Hannover
    Geographischer Schwerpunkt: Frankreich und Monaco, Italien, Österreich und Liechtenstein, Mitteleuropa allg., Niedersachsen
    Zeitlicher Schwerpunkt: 17. Jh., 19. Jh., 20. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein
    Forschungsschwerpunkte: Musikgeschichte des 17., 19. und 20. Jahrhundert, Oper und Musiktheater, musikwissenschaftliche Genderforschung, Kultur- und Rezeptionsgeschichte
    Forschungsschwerpunkte(englisch):
  5. Dr. Struck, Michael

    Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Musikwissenschaftliches Institut, Kiel
    Johannes Brahms Gesamtausgabe, Forschungsstelle Kiel, Kiel
  6. Dr. Stubenvoll, Matthias

    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Musikpädagogik, Nürnberg
  7. M. A. Stüwe, Holger

    Neue Mozart-Ausgabe, Stiftung Mozarteum Salzburg, Salzburg
    Geographischer Schwerpunkt: Österreich und Liechtenstein, Mitteleuropa allg.
    Zeitlicher Schwerpunkt: 18. Jh., 19. Jh., 1900 - 1919
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Instrumentalmusik, Geistliche Musik / Kirchenmusik, Notation, Paläographie, Edition
  8. Prof. Dr. Süberkrüb, Almuth

    Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Studiendekanat III, Hamburg
  9. Dr. Sühring, Peter

    Universität der Künste Berlin, Fakultät Musik, Promotionsausschuss, Berlin
    Universität der Künste Berlin, Musikwissenschaft, Institut für Musikwiss., Musiktheorie, Komp., Tonmeister, Berlin
    Geographischer Schwerpunkt: Frankreich und Monaco, Italien, Mitteleuropa allg., Berlin, Brandenburg
    Zeitlicher Schwerpunkt: Mittelalter, 6. - 12. Jh., 13. Jh., 17. Jh., 18. Jh., 19. Jh., 1900 - 1949
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik
    Forschungsschwerpunkte: Mittelalterliche Monodie, frühe Mehrstimmigkeit, Oper, Mozart, Nachlaß von Gustav Jacobsthal, Geschichte der Musikgeschichtsschreibung, Fachgeschichte der Musikwissenschaft
  10. Prof. Dr. Sulz, Josef

    Universität Mozarteum Salzburg, Abteilung für Musikpädagogik, Standort Innsbruck, Innsbruck
  11. Prof. Dr. Supper, Martin

    Universität der Künste Berlin, Fakultät Musik, Promotionsausschuss, Berlin
    Universität der Künste Berlin, Musikwissenschaft, Institut für Musikwiss., Musiktheorie, Komp., Tonmeister, Berlin
  12. Prof. Dr. Sweers, Britta

    Forschungsschwerpunkte: Musikethnologie
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Ethnomusicology
  13. Dr. Synofzik, Thomas

    Robert-Schumann-Haus, Archiv und Forschungszentrum, Zwickau
  14. Univ.-Doz. Dr. Szabo-Knotik, Cornelia

    Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Musikwissenschaft, Geisteswissenschaftliche Fakultät, Graz
  15. Szczepaniak, Elke

    Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Musikpädagogik, Würzburg
  16. Prof. Dr. Tadday, Ulrich

    Universität Bremen, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Bremen
    Universität Bremen; Fachbereich 9 -Kulturwissenschaften- Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik; Postfach 33 04 40
    28334 Bremen
    Geographischer Schwerpunkt: Europa
    Zeitlicher Schwerpunkt: Neuzeit bis 1900, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikwissenschaft allgemein
  17. Dr. Tasler, Angelika

    Universität Augsburg, Lehrstuhl für Musikpädagogik, Philosophisch-sozialwissenschaftliche Fakultät / LMZ, Augsburg
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Bayern, Thüringen
    Zeitlicher Schwerpunkt: Neuzeit bis 1900
    Fachlicher Schwerpunkt: Musik, Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Vokalmusik, Instrumentalmusik, Geistliche Musik / Kirchenmusik, Aufführungspraxis, Edition, Tasteninstrumente, Musiksoziologie, Kulturgeschichte, Musikethnologie und Volksmusik
    Forschungsschwerpunkte: - Peter von Winter, Musik in Mannheim und München im 18. Jahrhundert - Musiktheater des 19. Jahrhunderts, Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha als Politiker und Komponist, Bedeutung der Musik im kulturpolitischen Kontext im 19. Jh. - Musikgeschichte Coburg und Gotha - Stadtpfeifer, Stadtmusikanten, Ratsmusik
    Forschungsschwerpunkte(englisch): - Peter von Winter, music at Mannheim and Munich court in the 18th century, - Duke Ernest II. (1818-1893), brother of Prince Consort Albert, and the music of his time, music and politics in Germany in the 19th century - Music at the courts in Coburg and Gotha - City trumpeters, waites, urban music networks (1500-1800)
  18. Prof. Dr. Terhag, Jürgen

    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Institut für Historische Musikwissenschaft, Köln
    Forschungsschwerpunkte: Musikpädagogik Methodik der Ensemble-Leitung Schulmusik und Schülermusik Didaktik Populärer Musik Musik in anderen Kulturen
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Music education, methods of leading ensembles, school music and school students music, teaching popular music, music in other cultures
  19. M.A. Teschers-Wanek, Katharina

    Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Musikforschung, Musikwissenschaft, Würzburg
    Institut für Musikwissenschaft; Residenzplatz 2a
    97070 Würzburg
    Geographischer Schwerpunkt: Mitteleuropa allg.
    Zeitlicher Schwerpunkt: 20. Jahrhundert, 1920 - 1929, 1930 - 1939, 1940 - 1949, 1950 - 1999
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Formen und Gattungen, Instrumentalmusik, Musikpädagogik / -didaktik
    Forschungsschwerpunkte: Schwerpunkt der musikwissenschaftlichen Forschung: Studien zum kompositorischen Schaffen in Deutschland im 20. Jahrhundert (1920er-1960er Jahre), insbesondere während der Zeit des Nationalsozialismus: Mitarbeiterin des DFG-Forschungsprojektes: "Komponieren" in Deutschland während der 1930er und 1940er Jahre, dargestellt am Werk Winfried Zilligs. Dissertation über das Sonatenschaffen von Karl Höller (1907-1987). Vorläufiger Arbeitstitel: "Die Duo-Sonaten für Klavier und ein Soloinstrument von Karl Höller (1907-1987). Ein Studie zum Sonatenschaffen im 20. Jahrhundert."
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Specialization of musicological research: studies to the compositional achievements in Germany in the 20th century (1920s to 60s), especially during the time of national socialism; co-worker of the German Research Society Research Project: composing in Germany during the 1930s and 40s, exemplified by Winfried Zilligs oevre. Dissertation on sonatas by Karl Höller (1907-1987). Working title: "The duo-sonatas for piano and one solo instrument by karl Höller (1907-1987). A study to the sonata achievements in the 20th century."
  20. Dr. Tewinkel, Christiane

    Universität der Künste Berlin, Fakultät Musik, Promotionsausschuss, Berlin
    Universität der Künste Berlin, Musikwissenschaft, Institut für Musikwiss., Musiktheorie, Komp., Tonmeister, Berlin