Skip to main content

Die Expertendatenbank stellt Informationen zu Wissenschaftlern bereit, die in Österreich, der Schweiz und Deutschland im Bereich der Musikforschung tätig sind. Neben personenbezogenen Daten (Forschungsschwerpunkte, Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten, Institutszugehörigkeit, Internetseite und e-mail-Adresse des Wissenschaftlers) sind auch übergreifende Informationen abrufbar, so etwa über Forschungsfelder, die derzeit von einem oder mehreren Wissenschaftlern bearbeitet werden.

Geographischer Schwerpunkt
Zeitlicher Schwerpunkt
Fachlicher Schwerpunkt

Treffer insgesamt: 973
  1. Prof. Dr. Maehder, Jürgen

    Freie Universität Berlin, Institut für Theaterwissenschaft, Seminar für Musikwissenschaft, Berlin
  2. Dr. Maempel, Hans-Joachim

    Technische Universität Berlin, Institut für Sprache und Kommunikation, Fachgebiet Audiokommunikation, Berlin
    Geographischer Schwerpunkt: Mitteleuropa allg.
    Zeitlicher Schwerpunkt: 1950 - 1959, 1960 - 1969, 1970 - 1979, 1980 - 1989, 1990 - 1999, 2000-2019
    Fachlicher Schwerpunkt: Elektrische und elektronische Musikinstrumente, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik, Musikpsychologie, Akustik, Physik, Musiksoziologie, Musik und Recht, Musikwirtschaft, Populäre Musik, Rock- und Popmusik
    Forschungsschwerpunkte: Audioübertragungstechnik, Musikproduktion, Psychoakustik, Hörpsychologie, Klangästhetik, Medienmusik, Musikberatung, empirische Methoden, virtuelle Akustik
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Audio transfer technology, music production, psychoacoustics, psychology of hearing, aesthetics of sound, media music, music consulting, empirical methods, virtual acoustics
  3. Prof. Dr. Mahlert, Ulrich

    Universität der Künste Berlin, Fakultät Musik, Promotionsausschuss, Berlin
    Universität der Künste Berlin, Institut für Musikpädagogik, Berlin
    Geographischer Schwerpunkt: Europa
    Zeitlicher Schwerpunkt: 19. Jh., 20. Jahrhundert
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikpädagogik / -didaktik, Gesangspädagogik und Instrumentalpädagogik
    Forschungsschwerpunkte: Musik und Musikpädagogik des 18.-21. Jahrhunderts, Instrumentaldidaktik, Aspekte musikalischer Bildung, Robert Schumann
  4. PD Dr. Maier, Franz Michael

    Freie Universität Berlin, Institut für Theaterwissenschaft, Seminar für Musikwissenschaft, Berlin
  5. Prof. Dr. Mainz, Ines

    Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig, Institut für Musikwissenschaft, Fakultät III, Leipzig
    Forschungsschwerpunkte: Entwicklung einer integrativen Klaviermethodik Kreativitätsforschung
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Development of an integrated piano method, research on creativity
  6. Prof. Dr. Mäkelä, Tomi

    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Musik/Medien und Sprechwissenschaften, Abteilung Musikwissenschaft, Halle (Saale)
  7. Dr. phil. habil. Manegold, Brigitta

    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Musik/Medien und Sprechwissenschaften, Abteilung Musikpädagogik, Halle (Saale)
  8. M.A. Maraqa, Salah Eddin

    Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Musikforschung, Lehrstuhl für Ethnomusikologie, Würzburg
  9. Prof. Dr. Marggraf, Jens

    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Musik/Medien und Sprechwissenschaften, Abteilung Musikpädagogik, Halle (Saale)
    Forschungsschwerpunkte: Musiktheorie, Tonsatz
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Music theory, composition
  10. Dr. Märker, Michael

    Universität Leipzig, Institut für Musikwissenschaft, Fakultät für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften, Leipzig
  11. Märkl, Christian

    Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Institut für Musikwissenschaft Weimar | Jena, Weimar
  12. Prof. Dr. Markovic, Tatjana

    Universität Regensburg, Institut für Musikwissenschaft, Regensburg
    Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Musikwissenschaft, Geisteswissenschaftliche Fakultät, Graz
    Forschungsschwerpunkte: Südosteuropäische Oper (19., 20., 21. Jh.), West- Mitteleuropäische Oper (17.-19. Jh.), Musikwissenschaft allgemein, Musikgeschichte, Kulturgeschichte der Musik, Musik und Nationalismus, Musikstil
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Southeast European opera (19th, 20th, 21st century); West- and Central-European opera (17th-19th c.), Musicology, History of Music, Music historiography, Cultural history of music, Music and Nationalism, Musical style
  13. Dr. Martin, Christine

    Neue Schubert-Ausgabe, c/o Musikwissenschaftliches Institut der Universität Tübingen, Tübingen
    Geographischer Schwerpunkt: Großbritannien, Italien, Österreich und Liechtenstein
    Zeitlicher Schwerpunkt: 18. Jh., 19. Jh.
    Fachlicher Schwerpunkt: Vokalmusik, Geistliche Musik / Kirchenmusik, Musik für Bühne und Film, Edition
    Forschungsschwerpunkte: Oper in Wien um 1800 (insbesondere Schuberts Opern), Parodie, Bearbeitung und Rezeption in der italienischen Opera buffa, Gattungsfragen in der Kirchenmusik des 18. Jahrhunderts, Werke Vicente Martín y Solers
    Forschungsschwerpunkte(englisch): Parody; arrangement and reception of late 18th-century Italian opera buffa; the operas of Martin y Soler; genre questions in 18th century church music, especially in Handel, Mozart and comtemporaries; Schuberts operas and early 19th century German opera in Vienna
  14. Prof. Dr. Marx, Hans-Joachim

    Universität Hamburg, Institut für Historische Musikwissenschaft, Hamburg
  15. Herr Marxen, Alexander

    RISM - Internationales Quellenlexikon der Musik, Zentralredaktion an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Campus Bockenheim, Frankfurt am Main
  16. Prof. Dr. Mascher, Ekkehard

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Hannover
    Hochschule für Musik Detmold, Fachbereich 3, Komposition/Musiktheorie, Schulmusik/Musikpädagogik, Kirchenmusik, Musikübertragung, Chorleitung, Detmold
  17. Prof. Dr. Massow, Albrecht von

    Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar, Institut für Musikwissenschaft Weimar | Jena, Weimar
  18. Prof. Dr. Matter, Max

    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Zentrum für Populäre Kultur und Musik, Freiburg im Breisgau
  19. Liz. phil. Matter, Michael

    Universität Zürich, Musikwissenschaftliches Institut, Zürich
    Feldeggstrasse 35
    3098 Köniz
    Geographischer Schwerpunkt: Europa, Irland, Island, Skandinavien (Norwegen, Schweden, Dänemark), Mitteleuropa allg.
    Zeitlicher Schwerpunkt: 18. Jh., 19. Jh., 1900 - 1949
    Fachlicher Schwerpunkt: Musikgeschichte, Formen und Gattungen, Instrumentalmusik, Instrumentenkunde allgemein, Blasinstrumente, Systematische Musikwissenschaft, Musikästhetik, Musikphilosophie, Musikkritik
    Forschungsschwerpunkte: Gade und der nordische Ton Nördlichkeitsdiskurs in der Musik Skandinavische Sinfonik allgemein
  20. Ao.Univ.Prof. Dr.phil. Mauerhofer, Alois

    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Graz